Fitnessgeräte sind das, was am Fitnessstudio zuerst auffällt. Wer schon mal dort trainiert hat, kennt die Geräte aus eigener Anschauung.

So etwas hätte man dann auch gerne für zuhause. Hier gibt es eine Übersicht, von Rudergerät über Crosstrainer bis zu Laufband.

Für den Kraftsport braucht man Hanteln, oder besser, eine Hantelbank,

Wer nicht ganz so viel Geld ausgeben möchte, kann auch sehr gut mit einfacheren Geräten trainieren, wie einem Springseil, das heute ein high-tech Gerät ist. Aber auch ein Hula-Hoop oder ein Mini-Trampolin sind sehr beliebt. Das Training soll ja nicht nur effizient sein, es soll auch Spaß machen.

Hula Hoop für die schlanke Taille

Hula Hoop für die schlanke Taille

Ein Hula Hoop ist ein einfaches Sportgerät, ein Reifen, den man um die Hüfte oder Taille kreisen lässt. Dieses Kreisen wird ebenfalls als Hula Hoop oder auch als hoopen bezeichnet. Es ist eine richtig gute Sportart für Menschen mit sitzenden Tätigkeiten, die um Bauch...

mehr lesen